kulTour |  büro für erlebnisführungen | firmenevents                      

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     



>>...über uns...<< Wir lieben es einfach,  schöne, unvergessliche Veranstaltungen zu planen und zu realisieren, Menschen zusammenzubringen, Freude und Begeisterung zu verbreiten, wunderbare Erinnerungen zu kreieren.

 

In unser Kultur- und Bildungsarbeit ist es uns besonders wichtig, dass sich Kinder bei uns wohl fühlen und sicher aufgehoben sind. Daher achten wir auf einen grenzachtenden und wertschätzenden Umgang, sowie eine transparente Arbeitsweise.  Die Arbeit findet nach dem „Mehraugenprinzip“ im öffentlichen Raum statt. Außerdem kooperieren wir mit anderen Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit und lassen uns in Bezug auf Kinderschutz beraten und weiterbilden.

 


» Julia Gautier (links im Bild). Archäologin & Museumspädagogin« Nach meinem Studienabschluss der Archäologie 2008 arbeitete ich wissenschaftlich an unterschiedlichsten Ausstellungprojekten am Westfälischen Landesmuseum für Archäologie in Herne, hauptsächlich im Bereich Projektmanagement, Ausstellungsplanung und Museumspädagogik. 2011 machte ich mich selbstständig mit einem Büro für Museumsmanagement

2016 nach Südbaden zurückgekehrt, eröffnete ich die Kulturfeinschmiede. Nun als GbR mit meiner Schwester geführt, ist das Büro nicht mehr ausschließlich auf museale Arbeit konzentriert. Ich habe Spaß an der Realisierung und kreativen Auseinandersetzung mit Kulturprojekten aller Art. Ich habe meine Berufung im Künstler-management und in der Eventorganisation gefunden und liebe was ich tue.


»Verena Schinkel (rechts im Bild). Kulturmanagerin« Meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Kulturmanagerin 2006 in Freiburg, sowie die Arbeit bei einer Künstleragentur in London festigten meine Freude und Leidenschaft am Organisieren von Events verschiedener Art.

Bis 2018 mit dem Schwerpunkt in der Abwicklung von Kongressen und Fortbildungen im wirtschaftlichen Bereich tätig, lenkten mich Projekte beim Theater und Radio auf die kulturelle Schiene. Nach meiner Elternzeit genieße ich es nun mit meiner Schwester  für Projekte und Events unterschiedlichster Art freiberuflich tätig zu sein.




E-Mail
Anruf